Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

VERKAUF

 
 
 

Aktiver Verkauf und Inhouse Marketing im Spa

Nicht nur der aktive Verkauf von Behandlungen, sondern auch der aktive Produktverkauf und das professionelle Pre-, Cross- und Upselling machen eine Spa-Abteilung wirtschaftlich erfolgreich. Neben externen Marketingmaßnahmen sind vor allem Inhouse-Marketing-Aktivitäten ein wichtiger Bestandteil für eine wirtschaftliche Auslastung einer hoteleigenen Spa-Anlage.
Vom Spa-Team umsetzbare Inhouse-Marketingmaßnahmen werden aufgezeigt und anhand von Praxisbeispielen diskutiert. Der aktive Verkauf von Behandlungen und Produkten wird mittels Rollenspielen, die in den Seminarablauf integriert werden, trainiert.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:
  • Das Marketinghaus (strategisches versus operatives Marketing) als Basis für die Vermarktung Ihres Spa
  • Verkaufstechniken, Verkaufspsychologie und die 4 Phasen eines Verkaufsgesprächs
  • Die Bedeutung von Körpersprache und Stimme
  • Konkrete Tipps für den Verkauf von Behandlungen und Produkten
  • Professionelles Inhouse-Marketing zur Steigerung der Auslastung sowie Pre-, Cross- und Upselling
  • Viele Online- und Offline-Beispiele aus der Praxis

Highlights der Veranstaltung:
  • In den Seminarablauf integrierte kleine Rollenspiele zu den einzelnen Verkaufsthemen
  • Erarbeiten einer individuellen „Action Liste“ zur Verkaufssteigerung in Ihrem Hotel-Spa

Trainer: Karin Stefanie Niederer
 Anfragen
 

Up-Selling

Dieses intensive und sehr stark praxisorientierte Seminar soll anhand vieler Erfahrungswerte und konkreter Beispiele verdeutlichen, dass zukünftig ein professioneller und aktiver Verkauf einen der wesentlichen und unverzichtbaren Erfolgsfaktoren zeitgemäßer Tourismuswirtschaft darstellt.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:
  • Aufzeigen von Chancen und Nutzen des Up Sellings
  • Verkaufssprache für das erfolgreiche Up Selling
  • Argumentationstechniken für das höherwertige Produkt
  • Verkaufsargumente geschickt eingesetzt
  • Up Selling und Verkauf im persönlichen Gespräch und am Telefon durch geschickte Fragestellungen, basierend auf den Ergebnissen der anonymen Telefontestanfragen
  • Up Selling im schriftlichen Angebot basierend auf den Ergebnissen der anonymen
  • In welchen Bereichen haben wir Up-Selling-Potenzial – gemeinsames Ausarbeiten eines umsetzungsorientierten Maßnahmenplans

 

TrainerSonja Gombotz / Karin Stefanie Niederer / Julia Winkler
 Anfragen
 

Aktiver Verkauf im Service – Umsatz-Chance Getränkeverkauf

Werden Sie zum Top-Verkäufer! Das Kohl&Partner-Seminar zeigt Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Verkaufsverhalten verbessern, mit mehr Kompetenz vor dem Gast auftreten und einfach mehr Freude und Erfolg beim Verkauf haben. Ein ausgewogener Mix aus Verkaufstheorie und praktischen Arbeiten wartet auf Sie.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick
  • Wo endet der reine Service und wo beginnt der aktive Verkauf?
  • Die fünf goldenen Regeln des Zusatzverkaufs
  • Gästetypen und ihre individuelle Betreuung
  • Sprache der Verkäufer – Tops und Flops im aktiven Wortschatz und der Körpersprache
  • Phasen des Verkaufsgesprächs
  • Verkaufshilfen und ihr gezielter Einsatz


Highlight der Veranstaltung:

  • Video-Training: Trainieren, analysieren und verbessern Sie Ihr eigenes Verkaufsverhalten!


Trainer
Mag.FH Martin Mayerhofer Thomas Steiner, MA /  Sonja Gombotz 

 Anfragen
 

MICE & more

Der Themenbereich MICE (Meetings Incentives Conventions Events) wurde in den letzten Jahren für die Hotellerie zu einem bedeutenden Faktor zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit und Rentabilität.
Nicht zuletzt daher, dass sich diese Angebotsschiene ideal zur Belebung der Nebensaisonen anbietet und so auch den Betrieben neue Chancen bietet.

Immer mehr Hotels erweitern ihre Angebote für Tagungen, Veranstaltungen und Kongresse unterschiedlichster Größe und Anlässe. Diese Entwicklung bringt auch neue Herausforderungen für die Betriebe: Qualifizierte Mitarbeiter, die über ein breites Wissen zum Veranstaltungsmanagement verfügen, sind für Tagungshotels und MICE-Betriebe unverzichtbar.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:
  • Fragetechniken & Bedürfnisanalyse / Verkaufsgespräch
  • Produktentwicklung inklusive Preise
  • Angebotserstellung
  • Optimierung Interner Abläufe

 Anfragen