Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
12 April
 
Drucken

VORSTELLUNG DES LEBENSQUALIMETER© - LEBENSQUALITÄT DETAILGENAU MESSEN UND GESTALTEN

Unsere Lebensqualität ist untrennbar mit dem Lebensraum verbunden, in dem wir uns täglich bewegen und entfalten. Je attraktiver ein Lebensraum ist, desto mehr Potenziale birgt er auch auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Zusammenlebens.
Für die positive Weiterentwicklung einer Region ist es entsprechend wichtig, die Lebensqualität – also objektive Lebensbedingungen, individuelle Bedürfnisse und das Gesamtwohl einer Gemeinschaft – zu kennen und dieses komplexe Thema auf gut bearbeitbare Handlungsfelder herunterzubrechen.
 
Zu diesem Zweck macht der LebensQualiMeter das Stimmungsbild der Bevölkerung sichtbar und hinterlegt dieses auf Basis anonymisierter Umfrageergebnisse mit belastbaren Werten. Entlang von 12 Basis- und 43 Subfaktoren wird die wahrgenommene Lebensqualität vor Ort abgebildet, um eine Entscheidungsgrundlage für Gemeinden, Regionalverbände, Tourismusverbände und vergleichbare Organisationen zu bieten.

In einem Vortrag unserer Beraterin Lena Helleisz möchten wir Ihnen das Thema Lebensqualität näherbringen und die Funktionsweise sowie die Möglichkeiten, die der LebensQualiMeter für Ihre Region bietet, vorstellen und Fragen dazu beantworten.

Und so nehmen Sie daran teil:
Das Seminar wird über zoom durchgeführt. Technische Voraussetzung für die Teilnahme sind ein stabiler Internetzugang sowie Lautsprecher.

Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter!


Über diesen Link können Sie sich gerne zur Vorstellung anmelden ...
 
 
 Zurück zum Magazin 
 
Drucken
 
 
 
Herr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Österreich
 
 
 
 
 Anfrage absenden