Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
16 November
 
Drucken

Social Media Redaktionsplan Vorlage - sinnvolle Tools für eine effiziente Content Marketing Planung

Content Marketing ist bereits seit vielen Jahren bei Unternehmen fester Bestandteil der eigenen Marketing Strategie. „Content“ ist kein Hype und keine Modeerscheinung, sondern eine betriebswirtschaftliche Notwendigkeit.
 
Warum ist Content Marketing aber gerade in diesen schwierigen Zeiten besonders für die Hotellerie und Gastronomie so wichtig? Gerade in diesen herausfordernden Zeiten ist es entscheidend Vertrauen zu seiner Hotelmarke aufzubauen und bei seiner Zielgruppe Sympathien zu gewinnen.

Wer jetzt sein Content Marketing und somit seine Social Media Postings professionell auf die Beine stellen will, kommt nicht drum herum, einen Redaktionsplan zu erstellen.

"Zu wissen wie man etwas macht, ist nicht schwer. Schwer ist nur, es zu machen."
Sprichwort, Unbekannter Autor 

Warum scheitern eigentlich die meisten Pläne, beziehungsweise in unserem Fall der berühmte Redaktionsplan, und warum brauche ich überhaupt einen Redaktionsplan?

Der Prozess des strategischen Content Marketings ist komplex und die Koordination der verschiedenen Kanäle sehr zeitaufwendig. Beim Content Marketing ist es das Ziel, Inhalte zu erstellen, die zum passenden Zeitpunkt die Zielgruppe erreichen, ihr einen echten Mehrwert bieten und nicht langweilig sind.

Der Social Media Redaktionsplan ermöglicht überhaupt erst eine strategische Vorgehensweise im Content Marketing sowie eine zielgruppenorientierte Kommunikation.

Die 3 häufigsten Gründe warum Ihre Planung nicht erfolgreich war:
  1. Die anfängliche Begeisterung ist viel (zu) groß.
  2. Die Selbstverpflichtung ist nicht stark genug.
  3. Das Projekt stellt sich komplexer und aufwändiger dar, als vorher gedacht.
3 Tipps für Ihren Erfolg:
  1. Prüfen Sie Ihr Social Media Marketing gründlich auf Durchführbarkeit und planen Sie dies strategisch.
  2. Definieren Sie ganz klar Ihr Social Media Marketing Ziel.
  3. Informieren Sie sich und lassen Sie sich beraten!

Ein Redaktionsplanungs-Tool kann Ihnen darüber hinaus helfen, diese Herausforderung zu meistern und zukünftig Ihrer Zielgruppe qualitativ hochwertigen Content zum richtigen Zeitpunkt, im richtigen Format und im richtigen Kontext zur Verfügung zu stellen. Ganz nach dem Motto: Lieber weniger Posten, aber dafür strategisch durchdacht: Content-Qualität schlägt Quantität!

Fünf Tool-Tipps für Ihren Redaktionsplan:
  1. Trello: Social Media Kanäle automatisch bespielen, Basic kostenlos
  2. Asana: Für To-Do-Listen-Liebhaber, Basic kostenlos
  3. Planoly: Perfekte Planung für den Instagram Account, Basic kostenlos
  4. Hootsuite: Leicht antiquiert, Design-Update vor mehreren Jahren, kostenpflichtig
  5. Facebook Creator Studio: Auch Instagram-Posts vorplanen, kostenlos

Haben Sie ein Ziel, das Ihnen wertvoll und wichtig ist, dann gehen Sie am besten wie folgt vor: Definieren Sie Ihr Ziel schriftlich (das SMART-Konzept hilft Ihnen dabei). Formulieren Sie Ihr Ziel so, dass Sie Begeisterung spüren, aber zugleich auch Aufregung in Form von „leichten Bauchschmerzen“. Das Ziel muss Sie gedanklich sehr stark beschäftigen, andernfalls ist die Motivation, das Ziel zu erreichen, oft nur von kurzer Dauer.

Social Media Redaktionsplan Vorlage(n):
Redaktionsplan als beschreibbares PDF
Ideen-Content-Plan als PDF für Ausdruck auf A3


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir kümmern uns gern um Ihr Anliegen:
 
 
 Zurück zum Magazin 
 
Drucken
 
 
 
Herr
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Österreich
 
 
 
 
 Anfrage absenden