Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
12 März
 
Drucken

LebensQualiMeter - LQM®

Eine hohe Lebensqualität ist insbesondere für touristisch geprägte Regionen zukunftsentscheidend, denn: Attraktiver Lebensraum für Einheimische = Attraktiver Arbeitsraum für Mitarbeiter = Attraktiver Erlebnisraum für Gäste! Mit dem LebensQualiMeter® wurde ein smartes, praktikables Umfragetool geschaffen, das den StatusQuo sichtbar macht und damit wertvolle Orientierung für eine wirksame und nachhaltige Regionalentwicklung bietet. Der LQM® verknüpft bewährte Methoden zur Erhebung der subjektiven Lebensqualität mit der touristischen Expertise von Kohl & Partner und dem BWS.team.
LebensQualiMeter - LQM®
 
 
Wie hoch ist die Lebensqualität in Ihrer Gemeinde oder Destination?
Der LQM® – ein fundiertes und detailliertes Erhebungs-Tool

Der LebensQualiMeter® ist ein Instrument zur Online-Erhebung der subjektiven Einschätzung der Lebensqualität in einer Gemeinde oder Destination. Auf Basis anonymisierter Umfrageergebnisse wird eine Auswertung entlang von 12 Basis- und 43 Subfaktoren erstellt, welche auf dem OECD Better Life Index, den European Quality of Life Surveys sowie den Sphären der Lebensqualität nach Dr. Andreas Giger beruht.

Die individuelle Wahrnehmung der Menschen zu Infrastruktur, Wohlstand, Sicherheit und Freizeitqualität, aber auch das persönliche Wohlbefinden, Wünsche und Ziele werden beleuchtet und ausgewertet. Unterschiedliche Kollektoren ermöglichen hierbei eine differenzierte Betrachtung der Ergebnisse. So stehen etwa für Kinder und Jugendliche eigene, altersgemäße Fragebögen zur Verfügung.

Der LQM® wurde von Kohl & Partner gemeinsam mit dem BWS.team entwickelt und umgesetzt. Dabei sind die Erfahrungen im Zusammenhang mit Orts- und Regionalentwicklung, Destinationsmanagement, Lebensraumkonzepten und Markenentwicklung sowie das Thema Employer Branding mit eingeflossen.
Erste Destinationen haben den LQM® bereits erfolgreich eingesetzt und damit ein professionelles und aussagekräftiges Fundament zur Weiterentwicklung der regionalen Lebensqualität gewonnen. Insbesondere die offenen Feedbacks der Befragten dienen als konkrete Arbeitsgrundlage zur aktiven Gestaltung des jeweiligen Lebensraums.

In ihrer langjährigen intensiven Zusammenarbeit hat sich für Kohl & Partner und das BWS.team immer mehr herauskristallisiert, dass vielerorts ein Perspektivenwechsel vonnöten ist: Um im Tourismus qualitativ wachsen zu können, muss der Fokus zuallererst auf Einheimische und Mitarbeiter gerichtet sein, denn was den Einheimischen gut tut, tut auch den Gästen gut. Das ist kein Henne-Ei-Problem, sondern die Lösung. Jemand, der seinen Lebensraum liebt, wird dies auch als authentischer Gastgeber und positiver Markenbotschafter seinen Gästen vermitteln. Zudem suchen sich in Zeiten des Fachkräftemangels qualifizierte Mitarbeiter auch jene Arbeitsräume aus, die attraktive Lebensräume bieten.
Mit seinem besonderen Fokus auf das Thema Tourismus und dessen Einflüssen auf die Lebensqualität ermöglicht der LQM® auch einen objektiven Faktencheck zum Thema „Overtourism“. Er liefert ein klares Stimmungsbild sowie Antworten auf Fragen wie: Überwiegt für die Menschen, die hier leben und arbeiten, eher der Nutzen oder die Belastung aus dem Tourismus? Inwiefern und für welche Personengruppen stellt der Tourismus eine Beeinträchtigung dar? Welche positiven Aspekte, die der Tourismus mit sich bringt, werden besonders geschätzt? Eine gefühlte Stimmung wird damit mittels Erhebung in einer großen Stichprobe unter- oder auch widerlegt bzw. auf eine breitere Basis gestellt.

Der LQM® macht die von den Menschen vor Ort wahrgenommene Lebensqualität deutlich sichtbar. Er ermöglicht, die eigenen Vorzüge im Vergleich zu anderen Destinationen zu erkennen und zeigt klar auf: Worauf sind die Menschen stolz? Was fehlt vor Ort? Welche Verbesserungen werden konkret gewünscht? Wie hoch ist der Wunsch und was bewegt die nächste Generation dazu, in der Gemeinde/in der Destination zu bleiben? Welche Perspektiven gibt es für die Zukunft?

Der LQM® kann nur ein Anfang sein: Das Initiieren einer Befragung zur Lebensqualität verpflichtet zugleich, die Ergebnisse ernst zu nehmen und sich um die geäußerten Anliegen zu kümmern. Viele Gemeinden oder Destinationen setzen mit einer Lebensraumwerkstatt an den Ergebnissen des LebensQualiMeter® auf. Gemeinsam und unter Einbindung der Menschen vor Ort werden Handlungsfelder mit Zielen und Maßnahmen definiert, die die Lebensqualität in der Gemeinde oder der Destination deutlich stärken und steigern. Dabei steht eine ganzheitliche Betrachtung der Region zwischen Einheimischen, Mitarbeitern, Gästen, Natur, Kultur und Wirtschaft, Tourismus und Freizeit, Jung und Alt im Mittelpunkt. In diesem Sinn wird die Region als „Lebensraum an sich“ mit all seinen Facetten und Themen zum aktiven Gestaltungsfeld.

Nähere Informationen und Anfragen zum LQM® richten Sie bitte an gernot.memmer@kohl.at.
 
 
 Zurück zum Magazin 
 
Drucken