Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
11 Juni
 
Drucken

Kohl & Partner in der Mission „Familienurlaub“ unterwegs

Aktuell reist ein Team von Kohl & Partner im Auftrag der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) bis Mitte Juli quer durchs Land, um die Leistungsträger im Familienurlaub auf Herz und Nieren zu prüfen. Über 100 Betriebe und Orte haben sich in diesem Jahr wieder beworben, um sich auch zukünftig ausgezeichneten Familienurlaub auf die Fahnen zu schreiben. Hinzu kommen zahlreiche Neubewerbungen, welche die hohe Relevanz des Themas für Baden-Württemberg auch weiterhin unterstreichen.
Kohl & Partner in der Mission „Familienurlaub“ unterwegs
 
 
Landeswettbewerb "familien-ferien" in Baden-Württemberg: Qualitätsversprechen für perfekten Familienurlaub
Urlaubsorte, Unterkünfte, Restaurants und Freizeitbetriebe stellen sich alle 3 Jahre der Jury von Kohl & Partner, um das Qualitätssiegel des Familienurlaub-Botschafters „Leo Lustig“ zu tragen. Nach einer gründlichen Vorbewertung von Webpräsenz und Printmaterialien sowie eines Mystery-Checks stellen sich die Bewerber aus Schwarzwald, Alb und Bodensee nun auch vor Ort den kritischen Augen der Jury. Die Kriterien für die Auszeichnung reichen dabei von kinderfreundlichen Ausstattungsmerkmalen, speziellen Services für Familien bis hin zu definierten Sicherheitsstandards, welche die besondere Ausrichtung der Bewerber auf die Bedürfnisse der Zielgruppe Familie unter Beweis stellen.

Begleitet wird die Prüfung von jeweils einem Vertreter der familienfreundlichsten Orte im Land, um auch den Austausch innerhalb der Kooperation im Sinne des Gastes weiter voran zu treiben. Die Tour durch Baden-Württemberg führt die Jury dabei beispielsweise in den Hochschwarzwald, nahezu rund um den Bodensee, aber auch in die absoluten Ausflugs-Highlights wie den Europa-Park in Rust, das Ravensburger Spieleland und den Erlebnispark Tripsdrill.

Der hohe Stellenwert des Familienurlaubs für Baden-Württemberg ist längst bekannt, sodass Kohl & Partner die „Familienfreundlichen“ seit mittlerweile über 10 Jahren begleitet. Neben der jahrelangen Arbeit in diesem Bereich wird hier auch auf internationale Erfahrungswerte im Familienurlaub zurückgegriffen. Der Austausch zwischen Kollegen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol, welche vergleichbare Kooperationen im Alpenraum begleiten bringt wertvolle Synergien und spürt neue Trends und Herausforderungen auf. So beschäftigen Top-Themen wie „Mehrgenerationen-Urlaube“, „Zielgruppe Familie auch außerhalb der Ferien“ oder „gemeinsame Zeit statt Beschäftigung durch Animation“ die Experten grenzübergreifend.

Längst hat sich die Begleitung von Familiendestinationen und -Leistungsträgern bei Kohl & Partner zu einer Herzensangelegenheit entwickelt. So steht auch bei der diesjährigen Bereisung nicht nur die Erfüllung der Mindestkriterien, sondern die gezielte Weiterentwicklung der Familienfreundlichen in Baden-Württemberg durch wertvolle Tipps, neue Impulse und pfiffige Ideen im Fokus des Wettbewerbs. Und auch das erste Fazit zeigt, dass die „familien-ferien“ unter dem Dach der TMBW längst mit den ganz Großen mithalten können.
Weitere Informationen zum Landeswettbewerb und den Familienfreundlichen gibt es unter www.familien-ferien.de.
 
 
 Zurück zum Magazin 
 
Drucken