Kennzahl Dezember 2017 - Kohl & Partner - Hotel und Tourismus Consulting
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
19 Dezember
 
Drucken

Kennzahl Dezember 2017

Wissen Sie was eine gute Buchungsquote ist?
 
Die Buchungsquote ist die Umwandlung von Anfragen in Buchungen. Sie lässt sich leicht errechnen, indem man die Buchungen durch die Anfragen dividiert.

Aus den Anfragen der deutschsprachigen Märkte (D, A, CH) sollte Ihre Buchungsquote  idealerweise zwischen 25 % und 32 % liegen.
  
Aus Ihren italienischen Anfragen schaffen Sie – wenn Sie gut sind – lediglich eine Buchungsquote zwischen 9 % und 15 %. Achten Sie bitte auch darauf, dass  dies Benchmarks sind und Ihre Buchungsquote auch abhängig vom Lebenszyklus Ihres Betriebes und von Ihrer hoteleigenen Stammgästequote ist.

Noch Fragen? Gerne an rita.einoeder@kohl.at
 
 
 Zurück zum Magazin 
 
Drucken