Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
1 August
 
Drucken

Denkanstoß 7: Gute Mitarbeiter werden künftig eine größere Herausforderung als neue Gäste!

„Der Gastronomie gehen die Köche aus“, „Streit um Fachkräftemangel im Tourismus“ oder „Zwei Drittel der Lehrstellen in Hotel und Gastronomie sind frei“ sind nur einige der Schlagzeilen zur aktuellen Mitarbeitersituation im Tourismus. Um künftig noch ausreichend Mitarbeiter mit entsprechender Qualifikation zu finden, müssen wir gemeinsam daran arbeiten, die Arbeit im Tourismus wieder zu etwas Besonderem zu machen.
Denkanstoß 7: Gute Mitarbeiter werden künftig eine größere Herausforderung als neue Gäste!
 
 

Die Sommersaison 2018 geht in ihr großes Finale und viele Betriebe stehen bereits jetzt vor der Herausforderung, für die anstehende Wintersaison wieder Mitarbeiter in ausreichender Zahl sowie mit dem passenden Qualifikationsniveau zu finden. Um in Zukunft aus dieser jährlich wiederkehrenden schwierigen Situation herauszukommen, müssen wir alle hart daran arbeiten, die Arbeit im Tourismus wieder zu etwas Besonderem zu machen. 

Also fragen Sie sich doch mal selbst, warum ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin genau in Ihrem Betrieb arbeiten sollte und erstellen Sie bei der Gelegenheit doch gleich eine Liste an möglichen Attraktivierungspotentialen in den verschiedenen Bereichen Ihres Betriebes.
Erfahren Sie mehr in unserem Video mit Lukas Gerstl von Alpin & Relax Hotel Das Gerstl
 
 
 Zurück zum Magazin 
 
Drucken