Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
28 September

Workshop "Führen mit Zahlen"

Zielgruppe: Abteilungsleiter des Spa’s, Spa-Leitung/Manager, Hotelier’s, Investoren und alle, die im Spa mit Zahlen und Controlling zu tun haben

Ort: Hotel Ritzenhof, Saalfelden
Organizer: Rizzato Spa Consulting
Infos / Anmeldung unter
Teilnahmegebühr: 570   zzgl.20% USt.
 
Ein Spa heute gastorientiert und betriebswirtschaftlich erfolgreich zu führen, hängt vielmehr von den Führungskompetenzen denn der Gaststruktur ab. Verkauf beginnt weit vor der Spa-Türe, Gastwunscherfragung vor der Anreise und Budgeterstellung vor dem kommenden Betriebsjahr. Und dennoch – die Zahlenergebnisse im Spa sind die numerisch ausgedrückten Handlungserfolge mit und am Kunden, mit und innerhalb des Teams.
Führen mit Zahlen, in Abstimmung auf Betriebskonzept, Unternehmensziel und Gastgruppe sind die Kerninhalte des Power-Workshops. Kennzahlenermittlung wie Produktivität und Effektivität von Spa und Team, Controllingfunktionen und effektive Steuerung des Spa’s über die Spa-EDV, bzw. das Berichtswesen, stellen dabei besonders relevantes Know-how dar, werden jedoch in direkten Bezug zu operativem Handeln bis in die Teamfront gebracht.

Die Teilnehmer erarbeiten ihren eigenen „Actionplan“ für das kommende Jahr, an Hand der eigenen Daten und Zahlen und lernen viele dazu sinnvolle und erforderliche Instrumente kennen, bzw. erfahren über den optimierten Einsatz des Reservation Assistant zu diesen Themenfeldern.

Bitte melden Sie sich per Mail unter folgender Adresse zum Workshop an:
info@spa-consulting.com
Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:
Inhalte des Workshops
  • Wo stehe ich mit meinem Spa – wie sind meine Zahlen zu werten?
  • Zieldefinition – realistisch und umsetzbar gemacht
  • Welche Kennzahlen sind für meinen Betrieb relevant und wie gehe ich damit um?
  • Budgetierung und Controlling bezogen auf meine eigene Zielsetzung
  • Berechnen von Kapazitätsgrößen und realistischer Leistungsgrößen bestehender Teams
  • Produktivität der Behandler und Auslastungsfaktoren – was ist daran optimierbar
  • Pre – cross – upselling – wie geht das und wie kann ich dies steuern?
  • Maßnahmen und Umsetzungsstrategie – Aktionsplan

 

 

Zielsetzung und Nutzen
Der Workshop „Führen mit Zahlen“ vermittelt Ihnen betriebswirtschaftliche Ergebnisse
praxisorientiert umzusetzen.

  • Analyse und Arbeit mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
  • Mitarbeitermotivation über Zahlenziele erreichen
  • Maßnahmenplanung auf Basis des betriebswirtschaftlichen Ergebnisses
  • Potentiale erkennen und Aktivieren aus den Betriebszahlen
  • Werkzeuge zur Stärkung Ihrer Methodenkompetenz inkl. Vorlagen für die Praxis


 
 
 
 

Anmeldung:

Anmeldefrist erreicht!


 
Zurück zum Kalender