Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
13 Juni

TOURISMUSWERKSTATT "Erfolgsfaktoren für Erlebniswelten und Freizeitbetriebe in der touristischen Destination 2030"

Zielgruppe: Unternehmer und Führungskräfte aus Tourismusbetrieben, Freizeitbetrieben, Ausflugszielen und Tourist Attractions

Uhrzeit: 09.00 - 17.00 Uhr
Ort: Kohl & Partner Büro Zürich
Organizer: Kohl & Partner Schweiz AG
Anmeldefrist: 05.06.2017
Teilnahmegebühr: 475 CHF (zzgl. 8% MWSt.) inklusive Pausensnacks und Mittagessen -  Inklusivpreis 
 
Die Infrastrukturen der touristischen Destination 2030

Welche sind die größten Herausforderungen bei der Führung eines Ausflugszieles, eines Museums oder einer touristischen Attraktion? Welche Marketingmaßnahmen sind heute sinnvoll und zielführend? Wie erfahre ich, was meine Gäste wollen? Wo liegen die wichtigsten Erfolgsfaktoren? Auf diese und weitere Fragen wird in der Tourismuswerkstatt eingegangen.
Etwas Theorie und viele praktische Beispiele von Erlebniswelten, sogenannten Brand Lands und Tourist Attractions, in Europa. Fachliche Impulse von Kohl & Partner kombiniert mit Erfahrungen der Teilnehmer und vielen Praxisbeispielen bringen einen hohen Lerneffekt für Sie.

Diese Tourismuswerkstatt ist auch betriebs- bzw. organisationsintern buchbar.
Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:
  • Zielgruppen und Motive
  • Welche Art von Attraktion führe ich: A, B, C oder D?
  • Push- und Pull-Strategien
  • Aktuelle und sinnvolle Marketingmaßnahmen, online wie offline
  • Faktoren, die zum Erfolg führen
  • Welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten
​ ​ ​

Highlight der Veranstaltung:

  • Viele Best-Practice-Beispiele im Benchmark
 
 
 
 

Anmeldung:

Anmeldefrist erreicht!


 
Zurück zum Kalender