Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
18 Januar

SEMINAR "Ihr Erfolg ist planbar – Budgetieren im Hotel"

Zielgruppe: Unternehmer und Führungskräfte aus Tourismusbetrieben

Uhrzeit: 09.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Hotel Oberforsthof, St. Johann im Pongau
Organizer: Kohl & Partner Villach
Anmeldefrist: 11.01.2018
Teilnahmegebühr: 398 € inklusive Pausensnacks, Mittagessen und Seminarunterlagen  zzgl.20% USt.
 
Workshop zum Erstellen eines operativen Budgets auf Monatsbasis für familiengeführte Hotel- und Gastronomiebetriebe. Es wird immer wichtiger, seine wirtschaftlichen Ziele in Form von Budgets darzustellen. Einerseits motiviert ein Budget, dieses zu erreichen, andererseits gelingt es, durch ein Budget einen tatsächlichen Soll-Ist-Vergleich auf Monatsbasis zu erstellen und so, sowohl auf der Umsatzseite wie auf der Kostenseite Potenziale zur Erlössteigerung oder zur Kostensenkung aufzuspüren.

Ihre zukünftige Arbeit der Budgeterstellung in Ihrem Betrieb wird durch dieses Seminar erheblich erleichtert.
Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:
Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick: 
  • Beispiele erfolgreicher Einsatzmöglichkeiten von Budgets in der Hotellerie
  • Tipps und Branchenrichtwerte zur Erstellung Ihres Budgets
  • Sie erlernen anhand von einfachen Budgetformularen Schritt für Schritt, Ihr
    Budget zu erstellen
  • STAHR – die neue österreichische Standardabrechnung für Hotellerie &
    Gastronomie
  • Klärung von Fragen wie: „Wie hoch ist mein reiner Nächtigungsumsatz?“, „Wo liegt meine Preisuntergrenze?“, „Wie hoch dürfen meine Mitarbeiterkosten sein?“ usw.
    • Klärung von Fragen wie: „Wie hoch ist mein reiner Nächtigungsumsatz?“, „Wo liegt meine Preisuntergrenze?“, „Wie hoch dürfen meine Mitarbeiterkosten sein?“ usw.


Highlight der Veranstaltung:

  • Richtwerte (Benchmarks) für einzelne Kostenpositionen
  • Auswertungsbeispiele für einen professionellen monatlichen Soll-Ist-Vergleich
  • Präsentation der einzelnen „Controlling Service“-Budgetvarianten auf CD – ein praktikables Instrument zur sofortigen Installation in Ihrem Betrieb
 
 
 
 

Anmeldung:


Herr
 
 
 
 
 
 
 

Rechnungsadresse

 
 
 
Österreich
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 Anmelden 
 
 
Zurück zum Kalender