Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
6 September

SEMINAR "Der Preis ist heiß"

Zielgruppe: Mitarbeiter aus touristischen Freizeit- und Infrastrukturbetrieben

Uhrzeit: 09.00 - 17.00 Uhr
Ort: Kohl & Partner Büro Zürich
Organizer: Kohl & Partner Schweiz AG
Anmeldefrist: 29.08.2017
Teilnahmegebühr: 475 CHF (zzgl. 8% MWSt.) inklusive Pausensnacks, Mittagessen und Seminarunterlagen -  Inklusivpreis 
 
Klassiker und Kern-Themen

Wer kennt ihn nicht, den Kampf um den Preis? Lernen Sie in diesem Seminar, aktiv mit dem Instrument Preis umzugehen – in der touristischen Infrastruktur. In den letzten Jahren hat sich der Markt stark gewandelt und erfordert heute kreative und optimierte Preisstrategien. Der Preis wird in den kommenden Jahren eine noch dominantere Rolle spielen und im Marketingmix zur Nr. 1 werden. Stand im Jahre 2000 das Qualitätsmerkmal „Preis-Leistungs-Verhältnis“ auf Rang 6 der Gästewünsche, so nimmt es jetzt die Pole-Position ein – in allen Altersgruppen ist es mittlerweile die wichtigste Anforderung einer Urlaubsentscheidung.
Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:
  • Wie verhalten Sie sich bei der zunehmenden Preisorientierung der Gäste?
  • Der richtige Umgang mit Preisdumping
  • Trends der modernen Preisgestaltung
  • Preispolitik und Preispositionierung
  • Werden Ihre Saisonzeiten optimal geplant und genutzt? Ansätze Richtung Yield-Management
​ ​ ​ ​

Highlight der Veranstaltung:

  • Anleitung zur Optimierung der eigenen Preisstrategie
 
 
 
 

Anmeldung:

Anmeldefrist erreicht!


 
Zurück zum Kalender