Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Produktentwicklung und Erlebnisraumgestaltung

Auftraggeber:
Regionalentwicklung Außerfern
MMag. Günter Salchner
Kohlplatz 7
6600 Pflach in Österreich
 
Kurze Projektbeschreibung:
Lechweg – Wandern am Lebensflusses
Ausgangslage bilden 125 km Wanderweg entlang des Flusses Lech vom Ursprung in Lech am Arlberg bis zum Fall bei Füssen. Der Fluss führt durch die Erlebnisräume Lech und Warth am Arlberg, Lechtal, Ferienregion Reutte und Füssen in Bayern. In Zusammenarbeit mit Erlebnisplan aus der Schweiz wurde für ein wanderlustiges Zielgruppensegment 35 + mit der "Emotionalen Kartografie" ein spezielles geografisches und erzählerisches Leitsystem entwickelt.

In einer länderübergreifenden Zusammenarbeit und mehreren Workshops sind die einzelnen Ortschaften, Sehenswürdigkeiten, historischen Gegebenheiten und landschaftlichen Ereignisse charakteristisch definiert worden. Diese Matrix der Befindlichkeit bildet die Grundlage einer "emotionalen Wanderkarte", dessen Orte und Angebote der Gast in einer mehrtägigen Wanderung erleben kann.

Die Angebotsentwicklung Lechweg ist damit auch als idenditätsstiftender Prozess für die Region zu betrachten, welche das erlebbare Produkt prägen wird.
Zudem wurden Weichenstellungen für das Produktmanagement definiert, wie zB Anforderungen, Organisationsstruktur, Budget und Finanzierung, Umsetzungsplan für einen künftigen Produktmanager.

Kerninhalte des Projektes: 
  • Ideenworkshops in den einzelnen Abschnitten des Erlebnisraums 
  • Workshops zur emotionalen Kartografie zur Definition der Charaktere & stories der einzelnen Abschnitte 
  • Ausarbeitung Produktentwicklungskonzept mit thematischer Grundpositionierung, Angebotselementen und Kostenschätzung 
  • Ausarbeitungen zu Produktmanagement: Organisation und Betrieb 
  • Erstellung des Umsetzungsleitfaden für den künftigen Produktmanager

 
 
 Zurück zur Liste