Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Pre-Feasibility-Studie Brauhotel Teisendorf

Auftraggeber:
Privatbrauerei M.C. Wieninger
Poststraße 1
83314 Teisendorf, Deutschland

 
Kurze Projektbeschreibung:
Im Gespräch mit Kohl & Partner eröffnete der geschäftsführende Gesellschafter der Privatbrauerei M.C. Wieninger erste Überlegungen zu den bestehenden Brauereigebäuden in Teisendorf. Dabei ergab sich die Idee zur zukünftigen Umgestaltung des Gebäudes der ehemaligen Mälzerei zu einem Hotelbetrieb. Aufgrund der Verbindung zur Privatbrauerei Wieninger bot es sich an, über die Idee eines Brauhotels nachzudenken.

In einem ersten Schritt unterstützen die Berater von Kohl & Partner die Investoren bei der Go/No-Go-Entscheidung des Projekts. Dabei wurde im Rahmen einer Pre-Feasibility-Studie eine Markt- und Standortanalyse sowie ein grobes Unternehmenskonzept mit Wirtschaftlichkeitsbetrachtung erstellt. In einem zweiten Schritt können die erarbeiteten Inhalte in eine vollständige banken-, investoren-, betreiber- und förderstellentaugliche Feasibility Studie
integriert werden.



Kerninhalte des Projektes:
  • Unabhängige Einschätzung der prinzipiellen Machbarkeit des Hotelprojekts
  • Evaluierung des Bedarfes und des potentiellen Gästevolumens
  • Darstellung von Prämissen für die Machbarkeit
  • Konzeptdefinition unter Berücksichtigung des lokalen Marktes: Welches Hotelkonzept ergänzt das bestehende Hotelangebot optimal? Welche Kapazitäten, welche Kategorisierung sollten angestrebt werden?










 
 
 Zurück zur Liste