Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Konzeption Qualitätsprojekt Bayerische Jugendherbergen

Auftraggeber:
Deutsches Jugendherbergswerk Bayern
Mauerkircherstraße 5
81679 München, Deutschland

 
Kurze Projektbeschreibung:
Der Vorstand des Deutschen Jugendherbergswerk Bayerns wandte sich mit einer Konzeptanfrage an Kohl & Partner, dass als Grundlage für ein Qualitätsprojekt in den Bayerischen Jugendherbergen dienen soll.

Ziel des Beratungsauftrages ist es, ein Konzept für ein umfassendes Managementsystem darzustellen, das ein für alle Bayerischen Jugendherbergen nachvollziehbares und implementierbares Qualitäts- und Umweltsystem beinhaltet. Die erarbeiteten Qualitätskriterien sollen in einem maximal 3 Jahre andauernden Prozess in allen Jugendherbergen eingeführt und gelebt werden.



Kerninhalte des Projektes:
  • Konzeptspezifikation und Operationalisierung: u.a. Definition der konkreten Ziele, Inhalte, Anforderungen, Rahmenbedingungen
  • Marktüberblick der möglichen und bereits eingesetzten Systeme (Qualität, Umwelt)
  • Vorschläge zu konkreten Zielen, Inhalten und der strategischen Ausrichtung des QM-Projektes sowie speziellen Systemanforderungen in Bayern
  • Konzeption der konkreten Instrumente/Managementsysteme und Auswahl auf der Basis der Zielkonzeption und Systemanforderungen
  • Detailkonzeption des QM-Projektes mit Instrumenten/Standards/Verfahren, Zeitlichem Ablauf, Bausteinen, Partnern und Kostenkalkulation
 
 
 Zurück zur Liste