Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Evaluierung und Marketing-Konzept Kornhaus Spalt

Auftraggeber:
Stadt / Stadtbrauerei Spalt
Herrengasse 10
91174 Spalt
 
Kurze Projektbeschreibug:
 Der Bürgermeister der Stadt Spalt ist nebenbei auch für die Kommunalbrauerei Spalt zuständig und verantwortet unter anderem den sich bereits im Gang befindlichen Umbau des historischen Kornhauses zum zukünftigen Hopfen- und Biermuseum Spalt. Dieses soll spätestens ab Frühjahr 2014 –zusammen mit der dort integrierten Tourist-Info und den Brauereiführungen durch die Spalter Brauerei – betrieben werden. Die Stadt Spalt befindet sich in Mittelfranken, Bayern, innerhalb der Metropolregion Nürnberg, im sogenannten Fränkischen Seenland. Die Finanzierung des Projektes ist nahezu gesichtet; ggf. werden noch Sponsoren für den Bauabschnitt II bzw. für die Vermarktung gesucht.


Kerninhalte des Projektes:

  • Prüfen des vorliegenden Konzeptes „Kornhaus Spalt“ auf Marktfähigkeit 
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung 
  • Potential-Analyse 
  • Marketingkonzept mit Maßnahmen-Planung und Umsetzungsvorschläge für die Pre-Opening-Phase 
  • Bestimmung der Zielgruppen und Zielmärkte
  • Ausarbeitung der USP’s = einzigartigen Verkaufsargumente und damit Schärfung des Betriebsprofis
  • Auflistung der Aktivitäten, Termine und Zuständigkeiten für ein Jahr gegliedert nach Monaten
  • Aufteilung des Budgets nach den 5 von Kohl & Partner definierten Marketingsäulen.
 
 
 Zurück zur Liste