Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
12 Februar
 
Drucken

Spatenstich "Spa-Resort Klosterhof"

Nach zweijähriger Planungsphase geht das von Kohl & Partner begleitete Hotelprojekt im Berchtesgadener Land in die Umsetzung.
Nach zweijähriger Anlaufzeit setzten die Geschäftsführer und Inhaber Henrike und Dr. Andreas Färber am 11. Februar 2015 den ersten Spaten in den Boden. Im Jahr 2013 übernahm das Ehepaar den historischen Gasthof Hotel Klosterhof in Bayerisch Gmain im Berchtesgadener Land und kam sehr schnell zu dem Entschluss in die Hotelimmobilie zu investieren. Aus dem kleinen 12-Zimmer-Betrieb mit 3 Gaststuben und Biergarten in einer einzigartigen Alleinlage sollte ein professionell geführtes Gesundheits- und Wellnesshotel mit integrierter Arztpraxis entwickelt werden.

Nach einer ersten Planung unterstützte Kohl & Partner das Ehepaar Färber im Rahmen einer Plausibilitäts-prüfung. Primäre Zielsetzung dabei war es, den Eigentümern Sicherheit hinsichtlich der geplanten Investition zu geben. Basierend auf einer Überprüfung der Faktenlage (Standort- und Marktanalyse) sowie der vorliegenden Konzepte und Pläne analysierten die Berater mögliche Schwachstellen und die sich daraus ergebenden Risiken.

Unter Berücksichtigung der daraus abgeleiteten Empfehlungen geht das „Premium Hotel & Health Resort“ mit 65 Zimmern jetzt in die Umsetzung. Die Eröffnung ist für Juli 2016 geplant.

Zum Spatenstich erschienen unter anderem Bayerisch Gmains Bürgermeister Hans Hawlitschek, Bad Reichenhalls Bürgermeister Dr. Herbert Lackner und die Landtagsabgeordnete Michaela Kaniber. Stephan Köhl von der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH sieht das Hotelprojekt als starkes Signal: „Solche Projekte brauchen wir in der Region."

Elisabeth Hiltermann (Geschäftsführerin Kohl & Partner München) wird die Familie Färber auch im nächsten Schritt des Pre-Openings im Marketing unterstützen.

Spatenstich "Spa-Resort Klosterhof"
 
 
 
 Zurück zum Magazin 
 
Drucken