Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
25 Februar
 
Drucken

5 Schritte zur richtigen Werbeagentur für Ihr Hotel

Ein neues Logo, eine neue Broschüre oder ein neuer Internetauftritt. All diese Projekte bringen in den meisten Fällen auch die Suche nach einer neuen Werbeagentur mit sich. Doch der Weg zu einem professionellen Partner im Marketing ist nicht einfach...
5 Schritte zur richtigen Werbeagentur für Ihr Hotel
 
 
Die Suche nach der richtigen Agentur ist vielmehr zur Suche nach dem richtigen "Lebensabschnitts-Partner" geworden...
Ein neues Logo, eine neue Broschüre oder ein neuer Internetauftritt. All diese Projekte bringen in den meisten Fällen auch die Suche nach einer neuen Werbeagentur mit sich. Doch der Weg zu einem professionellen Partner im Marketing ist nicht einfach, denn Werbeagenturen gibt es heute wie Sand am Meer. Dabei ist nicht jede Agentur auch für Sie und Ihren Betrieb geeignet, wodurch die Suche nach einer passenden Werbeagentur, viel mehr zur Suche nach dem richtigen "Lebensabschnitts-Partner“ geworden ist.

Kohl & Partner begleitet Hotelbetriebe bei der Suche nach einem kompetenten Partner im Marketing und unterstützt dabei die Anforderungen, Wünsche und Bedürfnisse der Hoteliers ins Agentur-Deutsch zu übersetzen.

In fünf Schritten zur richtigen Werbeagentur

1. Bringen Sie Licht in das Agentur-Wirrwarr!

Die erste Herausforderung auf dem Weg zum richtigen Agentur-Partner ist es, sich im Agentur-Wirrwarr zurechtzufinden! Bevor Sie sich überlegen können welche Agentur zu Ihnen passt, muss eine andere Frage geklärt werden: welche Agenturen gibt es am Markt?
Schauen Sie sich dafür in Ihrer näheren Umgebung um. Welche Agenturen gibt es im Umkreis von 1-2 Autostunden und welche Projekte / welche Websites haben diese Agenturen bereits umgesetzt? Gibt es eine Hotelwebsite, die Ihnen besonders gut gefällt? Klicken Sie sich ins Impressum durch und finden Sie die dahintersteckende Agentur raus!

2. Setzen Sie auf Branchen-Know-How!

Auch wenn im Tourismus immer öfter zum „Out-of-the-Box“- oder branchenfremden Denken angeregt wird, sollten Sie bei der Auswahl der richtigen Werbeagentur einen Partner mit tiefem Branchen-Know-How wählen. Denn: die Bewerbung eines Hotels ist von Grund auf anders, als die eines Schuhgeschäfts oder die eines neuen Smartphones.

3. Seien Sie kritisch und stellen Sie Fragen!

Nach einer ersten Kontaktaufnahme und einer kurzen Erläuterung des geplanten Projektes (Logo, Website, usw.) sollte es zu einem gemeinsamen Treffen mit der Agentur kommen. Bei dieser Gelegenheit können Sie die Agentur und die Agentur Ihr Haus kennen lernen.
Hier gilt es kritisch zu sein und möglichst viele Fragen zu stellen. Achten Sie dabei besonders darauf ob auf individuelle Fragen eingegangen wird und ob Ihre eigenen Ideen aufgenommen werden. Wird an einigen Stellen nachgehakt? Werden nur standardisierte Wege aufgezeigt oder wird flexibel auf Ihre Wünsche eingegangen? Eine gute Agentur zeichnet sich durch Kreativität, Flexibilität und Kostenbewusstsein aus.

















4. Sparen Sie Zeit und Geld durch ein vollständiges Briefing!

Mit einem genauen Briefing stellen Sie die Weichen für ein gut kalkuliertes Angebot. Im Briefing sollten die Art und der Umfang des geplanten Projektes schon recht konkret beschrieben werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Ziele, die Sie durch die Zusammenarbeit mit der Agentur erreichen wollen, klar kommunizieren und dass die Agentur von den gleichen Zielen spricht. Führen Sie alle Anforderungen und Wünsche auf welche Sie an die Zusammenarbeit und die Projektumsetzung haben. Denn: je detaillierter das Briefing, desto genauer das Angebot und desto unwahrscheinlicher sind böse Überraschungen im Projektverlauf!

5. Vergessen Sie den Sympathiefaktor nicht!
Auch wenn Sie bereits konkrete Vorstellungen für Ihr geplantes Projekt haben und die Zeit drängt: Die Angebotspräsentation in einem persönlichem Gespräch vermittelt oft mehr als viele geschriebene Worte ausdrücken können. Der Sympathiefaktor darf dabei bei der Wahl des zukünftigen Partners im Marketing eine zentrale Rolle spielen. Die Werbeagentur sollte sich auf Augenhöhe mit dem Hotelier befinden und fachlich wie menschlich zum Auftraggeber passen. Die Chemie muss stimmen, damit das fachliche umgesetzt werden kann!

Kohl & Partner unterstützt Hotelbetriebe auf dieser Suche: von der Definition der Aufgabenstellung, der Beschreibung der Strategie und Anforderungen, dem gemeinsamen Hearing der Agenturen bis hin zum Startschuss der Zusammenarbeit mit der Werbeagentur. Sobald die Entscheidung der Agenturauswahl steht, gilt es Richtlinien in der Zusammenarbeit zu erstellen. Ein gut durchdachter Zeitplan und eine klare Aufteilung der Aufgaben und Verantwortungsbereiche sind Voraussetzung für eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit mit einer Werbeagentur.


Sollten Sie auf der Suche nach dem richtigen Agentur- "Lebensabschnitts-Partner" sein, dann steht Ihnen Daniela Aichner gerne für Fragen zur Verfügung.




























 
 
 Zurück zum Magazin 
 
Drucken