Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

PREIS-OPTIMIERUNG

 
 
 

Optimierung der Hotel-Preise

Kurzbeschreibung:
Die Basis bildet ein detaillierter Preis-Check (Auswertung von Preis-Vergleichen mit strukturähnlichen und vergleichbaren Betrieben aus Ihrer Umgebung und anderen Regionen). Daraus werden Empfehlungen zur Optimierung der Preise und ein Maßnahmenkatalog für die künftige Preisgestaltung erstellt.
 Anfragen
 

Einführung Revenue Management

Kurzbeschreibung:
Revenue Management bedeutet, je höher die Auslastung umso höher auch der Preis. Dieses Modell findet immer mehr Anklang in der Ferien- und Wellnesshotellerie, stellt jedoch andere Anforderungen als bestehende Systeme aus der Stadthotellerie. Auf Basis einer ausführlichen Analyse der betriebswirtschaftlichen und strukturellen Gegebenheiten des Hotels, werden mehrere Workshops zur Klärung aller Fragen rund um ein umsetzbares Revenue Management Modell durchgeführt.
 Anfragen
 

Hotel-Preisstudie für eine Destination oder Region

Kurzbeschreibung:
Im Rahmen einer detaillierten Preisstudie werden die aktuellen Preise aus einer vorher definierten Stichprobe laut Preislisten mit den Preisen bei Billiganbietern und auf Plattformen verglichen und analysiert, die betriebswirtschaftlichen und regionalen Auswirkungen aufgezeigt und klare Empfehlungen für zukünftige Preisstrategien entwickelt.
 Anfragen
 

Gastronomie-Preisstudie für eine Destination oder Region

Kurzbeschreibung:
Durch den „Gastronomie Preisspiegel“ erhält man einen aktuellen Überblick über das Preisniveau der Gastronomie nach definierten Betriebstypen und Regionen. Auftraggeber sind meist Interessensvertreter oder Destinationen. Der Nutzen für Gastronomen liegt neben dem Preisvergleich in einem individuell erstellten plakativen Leitfaden zu Erfolgsfaktoren in der Gastronomie. Dort werden neben konkreten Tipps zur Ergebnisverbesserung auch praktikable Richtwerte und Musterkalkulationen für unterschiedliche Betriebstypen erarbeitet.
Zudem kann ein „Schnitzel Index“ als Basis für aktive Pressearbeit zur Sensibilisierung der Gastronomen in Richtung „Kalkulation & erfolgreiche Angebotsgestaltung“ dienen.
 Anfragen
 

Gastronomie-Preisstudie für eine Destination oder Region

Kurzbeschreibung:
Durch den „Gastronomie Preisspiegel“ erhält man einen aktuellen Überblick über das Preisniveau der Gastronomie nach definierten Betriebstypen und Regionen. Auftraggeber sind meist Interessensvertreter oder Destinationen. Der Nutzen für Gastronomen liegt neben dem Preisvergleich in einem individuell erstellten plakativen Leitfaden zu Erfolgsfaktoren in der Gastronomie. Dort werden neben konkreten Tipps zur Ergebnisverbesserung auch praktikable Richtwerte und Musterkalkulationen für unterschiedliche Betriebstypen erarbeitet.
Zudem kann ein „Schnitzel Index“ als Basis für aktive Pressearbeit zur Sensibilisierung der Gastronomen in Richtung „Kalkulation & erfolgreiche Angebotsgestaltung“ dienen.
 Anfragen