Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

MARKETING

 
 
 

Marketing-Optimierungscheck

Kurzbeschreibung:
Der Marketing-Check dient der Evaluierung der bisherigen Marketing-Aktivitäten eines Betriebes mit dem Ziel konkrete Schwerpunkt-Empfehlungen für die künftige Marketingarbeit abzuleiten.
Auf Basis der vom Kunden zur Verfügung gestellten Unterlagen laut unserer Checkliste erstellen wir eine fachtouristische Marketinganalyse in Berichtsform mit konkreten, individuellen Empfehlungen für die Zukunft.
 Anfragen
 

Marketing Konzept

Kurzbeschreibung:
Grundlage jedes unternehmerischen Handelns ist die Vermarktungsarbeit – egal ob in einem Hotel, in einem Ausflugsziel oder in der Destination. Bevor Marketing- und Verkaufsaktionen gestartet werden, sollte ein Marketing-Konzept vorliegen, dass alle wirtschaftlich notwendigen Bestandteile enthält.
Wir sprechen hier von den 5 Ps:
  • Produkt / Produkt- oder Angebotsgestaltung (Beschreibung der Angebote, Pauschalen, Produktgruppen, Bausteine, etc.) 
  • Price / Definition und Kalkulation der Verkaufspreise nach unterschiedlichen Gesichtspunkten (Saison, Yield, Preisober- und -Untergrenzen, etc.) 
  • Promotion / Kommunikationsmaßnahmen: auf der Basis der 5 Kohl & Partner Marketing-Säulen: E-Marketing, Print, klassisch, CRM, PR 
  • Place / Vertrieb bzw. Distribution: on- wie offline; direkte und indirekte Verkaufsmaßnahmen, POS, etc.
  • People / Menschen: Schulung, Führung, Aus- und Fortbildung der in der Dienstleistung arbeitenden Menschen sowie internes Marketing.

Gerne gestalten wir zusammen mit Ihnen ein Marketing-Konzept mit einem ersten Maßnahmen-Plan (in der Regel für ein Jahr). Dauer der Beratung: rund 2-3 Monate.
 Anfragen
 

Produktentwicklung

Kurzbeschreibung:
Ausgehend von den Motiven der Gäste und den strategischen Geschäftsfeldern des Betriebes, werden buchbare Angebote mit dem Ziel einen Buchungsanreiz zu schaffen, entwickelt.
Die Produktentwicklung erfolgt in einem Produktentwicklungs-Workshop mit dem Kunden anhand einer bewährten Kohl & Partner Vorgangsweise in 6 Schritten.
 Anfragen
 

Website Check

Kurzbeschreibung:
Die jährlich steigenden Besucherzahlen machen das Medium Internet immer wichtiger für den unternehmerischen Erfolg. Besonders in der Tourismusbranche hat sich dieses Informationsmedium zu einem wichtigen Kommunikationskanal entwickelt. Ein erfolgreicher Internetauftritt sollte nicht nur optisch den Vorstellungen der Geschäftsleitung entsprechen, erste Priorität muss die Auffindbarkeit für die Zielgruppe im world wide web sein. Ergänzend zur zeitgemäßen Website ist die aktive Bearbeitung Sozialer Netzwerke förderlich für die Auffindbarkeit in den Suchmaschinen.

Website-Check professional
Anhand der Website des Kunden werden Verbesserungspotentiale aufgezeigt und konkrete Umsetzungsempfehlungen gegeben - weiters wird ein ausführlicher Bericht hinterlegt (mit Best Practice Beispielen, konkreten Verbesserungsmaßnahmen und Umsetzungstipps).

Website-Check light
Anhand der Website des Kunden werden Verbesserungspotentiale aufgezeigt und konkrete Umsetzungsempfehlungen gegeben - weiters wird ein ca. dreiseitiger Bericht, einfach und übersichtlich aufgebaut nach dem Ampelsystem per Mail übermittelt.

 Anfragen
 

Google AdWords Coaching – Google AdWords selbst verwalten

Kurzbeschreibung:
Am Ende des Google AdWords Coachings soll der Kunde selbst das nötige Wissen haben, um sein Google AdWords Konto selbst zu verwalten. Durch die Selbstverwaltung des Kontos kann der Hotelier besser auf saisonale Gegebenheiten reagieren, denn keine Agentur kann dies besser als der Hotelier selbst.
 Anfragen
 

Strategische Marketingrichtlinien

Kurzbeschreibung:
Durch die Erweiterung bzw. Veränderung des Angebots (Um- bzw. Neubau, Neupositionierung, Erschließung neuer Saisonzeiten) gilt es, die strategischen Geschäftsfelder neu zu überdenken oder zu erweitern. Ziel ist die Erstellung von Strategischen Richtlinien als Entscheidungsgrundlage für einen zu erstellenden operativen Marketingplan.
Basierend auf der Neupositionierung und individuellen Fragestellung des Kunden werden anhand umfangreicher Recherchen und Arbeitsgesprächen die künftigen Marketing-Richtlinien gemeinsam definiert und präsentiert.
 Anfragen
 

Operativer Marketingplan

Kurzbeschreibung:
Ziel der Beratung ist die Erstellung eines dem Betrieb entsprechenden und effizienten Marketing- und Verkaufsplanes mit einer genauen Auflistung der Aktivitäten, Termine und Zuständigkeiten für 1 Jahr.
Einsatz des Kohl & Partner Branchen Knowhows zur Definition von individuell auf den Betrieb abgestimmten Maßnahmen basierend auf dem Marktangebot und den bisherigen Marketingaktivitäten (Mindestangabe = Marketingaufwand lt. G&V).
 Anfragen
 

Optimierung / Professionalisierung der Gästekorrespondenz (Guest Journey)

Kurzbeschreibung:
Dieses Kohl & Partner Beratungsprodukt beginnt dort, wo die Leistung Ihrer Marketingagentur oft endet. Wir erstellen auf Ihren Betrieb maßgeschneiderte Korrespondenzvorlagen für die optimale Betreuung des Gastes entlang der Servicekette.
Wir unterstützen Sie bei der Erstellung maßgeschneiderter, individueller Korrespondenzvorlagen, die Ihre Gäste von der Anfrage zur Buchung und im Anschluss auch in der Nachbetreuung begleiten. Zur Sicherstellung der Erreichung sowohl qualitativer und quantitativer Ziele installieren wir bewährte Kohl & Partner Praxistools.
 Anfragen
 

Ungenütztes Potential Gästekartei

Kurzbeschreibung:
Die Gästekartei ist das Kapital eines jeden Hotels. Häufig steht die Neukundenakquise im Marketing an erster Stelle, dabei liegt viel ungenutzes Potential in Ihrer Gästekartei.
Ziel der Zusammenarbeit ist die Neustrukturierung der Gästekartei nach strategischen Richtlinien sowie darauf aufbauend die Erarbeitung von Maßnahmen zur zielgerichteten Bewerbung der einzelnen Segmente.

Der Berater erfasst vor Ort den Zustand der Gästekartei und liefert unter Berücksichtigung der vorhandenen Front Office Software einen Segmentierungsvorschlag. Im Anschluss werden in einem halbtägigen Workshop Maßnahmen pro Segment erarbeitet.
 Anfragen
 

Pre-opening Marketingbegleitung

Kurzbeschreibung:
Ziel der Beratung ist die Erarbeitung einer Marketing-Strategie und eines Pre-Opening-Konzepts, welches für den neuen bzw. umgebauten Betrieb eine klare Abgrenzung am Markt darstellt. Dies beinhaltet neben einer Themenfindung die SWOT-Analyse die Positionierung, die Definition der Zielgruppen und Zielmärkte und das Definieren möglicher USPs. Auf Basis der strategischen Vorarbeit wird ein entsprechender Marketing- und Verkaufsplan für die Pre-Opening Phase als auch für die Eröffnung selbst erarbeitet. Dieser beinhaltet die genauen Auflistung der Aktivitäten, Termine und Zuständigkeiten für die Pre-Opening-Phase (6 – maximal 12 Monate vor Eröffnung) und die Eröffnung und die ersten Wochen danach.
 Anfragen
 

Marketing Begleitung (Marketing-Coaching)

Kurzbeschreibung:
Ziel des Marketing Coachings ist es, Sie mit aktuellem, touristischen Know-how bei der Umsetzung Ihrer Marketing-Aktivitäten optimal zu unterstützen, um Ihren Betrieb mit allen Leistungen und Angeboten optimal zu verkaufen und nach außen hin zu repräsentieren. In einer Mischung aus Coaching & Training werden theoretische Inhalte mit Praxis-Tipps und aktivem Arbeiten kombiniert.
 Anfragen